Wer in eine neue Position, eine Führungsposition, befördert wird, benötigt andere Fähigkeiten als zuvor. Expertenwissen allein reicht nicht aus.

Read more

Ethische und moralische Prinzipien haben einen neuen Stellenwert in Unternehmen erreicht. Sie haben Einfluss auf den Unternehmenserfolg.

Read more

Der Start für eine neue Führungskraft bringt besondere Herausforderungen mit sich und sollte gut vorbereitet sein.

Read more

Dass auch staatliche Agenturen zukunftsfähige Konzepte haben können, beweist die Agentur für Arbeit Hamburg mit ihrem Jobsharingangebot an Führungskräfte.

Read more

Je mehr Mails auf eine Führungskraft einprasseln, desto weniger Energie hat sie für Führungsaufgaben. Was viele bereits ahnten, hat Professorin Laura Venz von der Leuphana Universität Lüneburg in einer Studie gezeigt. Wir haben nachgefragt, was Unternehmen dagegen tun können.

Read more

Die Zeiten, als Karrieren im HR-Bereich hemdsärmelig in reinen Männerzirkeln entschieden wurden, sind vorbei. Personalabteilungen verändern sich fundamental. Dies bezieht sich nicht nur auf die Digitalisierung von HR-Prozessen, sondern hat auch Einfluss auf ein im Personalbereich stark gewandeltes Anforderungsprofil an eine Führungskraft. Die Konsequenz: ehemals geschlossene und zumeist männerdominierte Muster und Abläufe bei der Entscheidung, wer neuer CHRO wird, sind zunehmend obsolet. Die Folge: Während HR-Manager mit Verhaltensweisen „der alten Schule“ in ihrer Karriere zunehmend stagnieren oder gar scheitern, machen bei der Besetzung von Führungspositionen verstärkt Frauen das Rennen – aus gutem Grund.

Read more

Teams und Unternehmen sind nur gemeinsam erfolgreich. Denn Wertschöpfung entsteht selten durch Einzelleistungen: Eine gut funktionierende Zusammenarbeit ist daher ein wichtiger Faktor. Wesentlich dafür ist, dass jedes Teammitglied das Gefühl hat, dass alle Ideen, Fragen sowie konträren oder kritischen Meinungen willkommen sind. Das Konzept, das sich hinter einem solchen Arbeitsumfeld verbirgt, heißt „psychologische Sicherheit“. Wie können Führungskräfte einen solchen sicheren Hafen für ihre Mitarbeiter aktiv gestalten?

Read more

Sie wird immer noch unterschätzt: die Rolle der Führungskräfte für die psychische Gesundheit von Mitarbeitern, im weiteren Sinn auch für die Gesundheit des Unternehmens. Doch auf welche Faktoren und Qualitäten kommt es ­wirklich an?

Read more

Homeoffice, flexible Arbeitszeitmodelle, internationale Projekte: Virtuelle Teams ersetzen zunehmend die klassische Zusammenarbeit im Büro.

Read more

Immer mehr Arbeitnehmer leiden unter Depressionen oder Burnout. So kommt es auch immer häufiger zu Frühverrentungen. Doch auch bei einer Genesung ist die größte Hürde noch nicht überwunden: Nach einer Krise ist oft die Rückkehr in den Beruf das Schwierigste. Ein Coaching mit einem Trainer unterstützt Betroffene und Arbeitgeber direkt am Arbeitsplatz und bereitet sie darauf vor, wieder durchzustarten.

Read more