Wenn Unternehmen Führungskräfte suchen, schreiben sie in ihre Stellenausschreibungen oft, dass sie Mitarbeiter mit Durchsetzungsstärke oder gar Machtbewusstsein suchen. Viele Personalabteilungen vermuten, dass diese Eigenschaften wichtig sind, damit eine Führungskraft erfolgreich ist und ihren Mitarbeitern sagen kann, wo es langgeht. Doch sind diese Eigenschaften wirklich alles? Oder können Führungskräfte auch erfolgreich sein, wenn sie kooperativ sind? Der Wirtschaftspsychologe Dr. Christian Wolff, vormals Universität Bamberg, heute Universität Magdeburg, hat gemeinsam mit Professorin Nina Keith von der TU Darmstadt Antworten auf diese Fragen gesucht.

Read more

Mitarbeiter werden von Unternehmen als wertvollste Ressource bezeichnet. Doch wie steht es mit der Wertschätzung in Unternehmen?

Read more

HR-Analytics wird immer häufiger eingesetzt, wie die Studie „HR-Analytics 2025“ von Cornerstone und Frankfurt Business Media zeigt. Wie der Darmstädter Technologiekonzern Merck das Instrument einsetzt, dokumentiert das Interview mit Philip Heßen und Anna Lena Fritzsche.

Read more

Seit der Chemiekonzern Coventya auf eine digitale Komplettlösung setzt, läuft es im HR-Bereich wie geschmiert. Eine Umkehr zu alten Prozessen ist undenkbar geworden. Das hat auch mit Miryam Jourdan zu tun.

Read more

Auf 99 Jahre Firmenhistorie blickt das schwäbische Traditionsunternehmen Electrostar Starmix zurück. Die Geschäfte laufen heute gut, doch das war nicht immer so. Viele Jahre lang machte das Unternehmen keine Gewinne. Erst Roman Gorovoy, ein junger Russe, bewahrte das Unternehmen vor 15 Jahren als Geschäftsführer vor dem Aus und führte den Mittelständler mit agilen Strukturen wieder auf die Erfolgsspur zurück.

Read more

Tierwohl, Umweltschutz, Verantwortung gegenüber künftigen Generationen – in vielen Bereichen der Gesellschaft steigt das Bewusstsein für Werte. Vor diesem Hintergrund tun sich gerade Unternehmen aus kontroversen Branchen wie etwa Rüstung, Tabak oder fossile Energien immer schwerer, extern qualifizierte Führungskräfte zu gewinnen, die aus anderen Branchen kommen. Aber auch Firmen, die weniger offensichtlich in Bereichen agieren, bei denen etwa Umweltthemen oder moralische Fragen ins Spiel kommen, haben mehr und mehr Probleme, geeignete Mitarbeiter zu finden. Umso wichtiger ist ein klares Vorgehen im Recruiting – zum Beispiel auch, um rasches Abspringen neuer Führungskräfte zu vermeiden. Der Beitrag zeigt, worauf es besonders ankommt.

Read more

An der Digitalisierung kommt keine HR-Abteilung vorbei. Auch HR-Analytics rückt immer mehr ins Feld der eingesetzten HR-Instrumente hinein. Doch die digitale Transformation stellt Personaler vor große Herausforderungen.

Read more

Wie sieht das Talentmanagement der Zukunft aus? Um den Anforderungen der globalen Wirtschaftswelt gerecht zu werden, sollten Personaler das Talentmanagement weiterentwickeln. Umso mehr gilt das vor dem Hintergrund, dass der Mangel an Talenten zu den größten Wachstumsbarrieren für Unternehmen zählt und auf lange Sicht sogar die Existenz gefährden kann.

Read more

Organisatorische Veränderungen, Arbeitsplatzunsicherheit, kürzere Innovationszyklen und höhere Lernanforderungen belasten Arbeitnehmer. Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. So empfindet fast die Hälfte der Teilnehmer der aktuellen BGM-Studie, die die Zeitschrift Personalwirtschaft, die ias-Gruppe, das Fürstenberg Institut und die Techniker Krankenkasse herausgegeben haben. ias-Vorstand Dr. Alexandra Schröder-Wrusch im Interview zu Entwicklungen im BGM.

Read more

Ein alteingesessenes Familienunternehmen versuchte, mit einer neuen Talentmanagementstrategie eine noch eher unbekannte, agile Zielgruppe anzusprechen.

Read more